Zum Inhalt springen

Laute Raserei auf der Grunewaldstraße/Berliner Straße und in deren Nebenstraßen

Straßenlärm
Berliner Straße/Grunewaldstraße in Wilmersdorf und Schöneberg.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fußwege erweitern und verbessern (Aufheben des Gehwegparkens)
Mindestens in halbstündlichem Abstand rasen Vollgasgeber (Autos und Motorräder) unbehelligt durch die Berliner Straße/Grunewaldstraße zwischen Bundesallee und Bayerischem Platz. Auch in den umliegenden Nebenstraßen wird viel zu schnell und damit auch viel zu laut gefahren. Auch Tempo-30-Zonen, Anliegerstraßen und sogar die "Fahrradstraße" Prinzregentenstraße werden hier von Autofahrern als Durchgangsstraßen genutzt, dazu noch oft mit hohem Tempo. Leider ist bei den Maßnahmen unten nicht die Möglichkeit der Installation fester Blitzer verzeichnet. Deshalb möchte ich diese Möglichkeit gleich hier oben (neben den angekreuzten Maßnahmen unten) dringend ins Gespräch bringen.
MarkusHesselmann
Referenznr.: 2018-02333