Zum Inhalt springen

Zaun, Geschwindigkeitsbremshügel auf der Straße

Sonstiges
Holzmarktstr. 65 bis Lichtenberger Str. 28 im Innenbereich
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Maßnahme: Dialogdisplays
Maßnahme: Vorstrecken des Gehwegs

Durchgang zwischen Holzmarktstr. 68 und 65; Durchgang zwischen Holzmarktstr. 56 und 54 und Holzmarktstr. 52 und Lichtenberger Str. 37; gesamte Holzmarktstraße im Innenbereich von der Nummer 52 bis 65 & Lichtenberger Str. 37 bis 28

Leider gehen Touristen mit Ihren Rollkoffern, oder Partyleute immer mit Gesang, lauten Unterhaltungen, gegrölle und ihren Koffer immer auf der Innenseite von den Schlafzimmerbereichen nach und zu später Stunde entlang zu ihrer Party oder dem Hostel. Für Menschen die aber für Schule oder Arbeit schlafen möchten ist es nicht gerade leicht so zum Schlaf zu finden. Ich finde, wenn, den Leute es schwerer gemacht wird, dort lang zu laufen, wird es ruhiger. Man kann mit einem Zaun mit Tür die nur die Anwohner mit Ihren Schlüssel benutzen können die Leute davon abhalten da lang zu gehen. Sie wären gezwungen außen herum zu laufen. Jetzt wo die Baustelle auf der Holzmarktstr. war, war es sehr angenehm. Nun können die Leute aber wieder hier entlang und schon ist es wieder unruhiger und lärmender. Warnschilder die Touristen zumindest auf Englisch lesen können wären auch gut, damit sie Rücksicht nehmen, das Hostel in der Singerstr. anzuschreiben, damit sie das Ihren anreisenden gleich vermitteln hatte bisher nichts gebracht.

Zudem sollten die Anwohner aufhören die Holzmarktstraße im Innenbereich, als auch die Lichtenberger Str. entlang zu rasen, dies lärmt für den Moment immer sehr, zudem sehe ich es kritisch, das hier doch mal jemand überfahren wird. Da hier die Kinder schon gerne mal auf der Straße langgehen, wie Jogger. Es ist unvorsichtig von den Kindern, Joggern, also Fußgängern, aber trotzdem muss man hier auch nicht rasen. Darum sollten wie schon so oft in manchen Gebieten die Innenstraße die Huckel bekommen, damit es den Rasern schwergemacht wird. Der Polizei wurde es schon gemeldet, aber es passiert natürlich bisher nichts.

Mini
Referenznr.: 2018-02271