Zum Inhalt springen

Straßenlärm durch schnelle KFZ auf gepflasterter Spur

Straßenlärm
Schönhauser Allee
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

Fahrzeuge, die auf der gepflasterten Spur der Schönhauser Allee (auf den Gleisen der Strasenbahn) fahren, emittieren speiziell bei höheren Geschwindigkeiten (>20 km/h) zu laute Reifen-Fahrbahn-Geräusche. 

ruben
Referenznr.: 2018-02264