Zum Inhalt springen

Karl-Kunger-Straße/Elsenstraße

Straßenlärm
Karl-Kunger-Straße/Elsenstraße
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Die Karl-Kunger-Straße ist im letzten Drittel zwischen Wildenbruchstraße und Elsenstraße Hauptverkehrsstraße. Laut Lärmkarte haben wir Anwohner hier eine Lautstärke von tagsüber 79 Dezibel zu ertragen. Die straßenseitigen Balkone sind nicht nutzbar aufgrund des Lärms und die Fenster können auch nur bedingt mal zum Lüften geöffnet werden, obwohl man sich dann den ganzen Feinstaub etc. damit in die Wohnung holt. Die 3 dort verkehrenden Buslinien machen die Situation nicht besser und ab nachmittags staut sich hier jeden Tag in Richtung Elsenstraße der Verkehr. Eine Entlastung ist hier bitternötig!
G.-Maria
Referenznr.: 2018-02212