Zum Inhalt springen

Karwendelstraße halbwegs für Fahrzeuge sperren zu Reduzierung der Verkehrslärm und Verbesserung der Sicherheit

Straßenlärm
Karwendelstraße 25, 12203 Steglitz-Zehlendorf
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Die Karwendelstraße ist zwar ein 30km Zone aber auch ein Schleichweg um schnell von der Hindenburgdamm auf die Drakestraße bzw. Finckensteinallee (oder andersrum) zu kommen. Es wird bei der Karwendelstraße an beide Seiten geparkt und es können nicht zwei autos an einander vorbeifahren. Für Fahrradfahrer gibt es keinen abgetrennten Weg und ist es gefährlich zu fahren, weil autos häufig sehr nah an den Fahrradfahrer heran kommen. Ich schlage vor die Karwendelstraße halbwegs für Fahrzeuge zu sperren und nur einen Durchgang für Fahrradfahrer zu ermöglichen. Dies verbessert ausserdem die Luft an der Stelle. Autos können über die Kreuzung am Hindenburgdamm/Drakestraße umfahren.
w_m0zart
Referenznr.: 2018-02190