Zum Inhalt springen

Unnötige Hubschrauberflüge

Fluglärm
z.B. Heinrich-Lähr-Park, aber es betrifft ganz Berlin

Hallo Berlin,

seit ich nach Berlin gezogen bin fällt mir immer wieder auf, wie häufig Hubschrauber im Tiefflug über der Stadt unterwegs sind. Leider fliegen sie nicht nur über Straßen, sondern auch über Parks und Wohngebiete. Ich kenne das aus keiner anderen Stadt in diesem Ausmaß. Auch vor dem Hintergrund der anfallenden (Kerosin-) Kosten für einen Hubschrauberflug sollte die Stadt einmal evaluieren, wieviel dieser Flüge tatsächlich notwendig sind. 

Da Lärm zudem mit dem Quadrat des Abstands von der Quelle abnimmt würde eine Verdoppelung der Mindestflughöhe bereits zu einer Reduktion des Lärms duch Hubschrauber auf ein Viertel führen. Auch darüber sollte dringend nachgedacht werden. Denn was nützt mir ein ruhiger Park, wenn ein Hubschrauber 20 Minuten im Tiefflug darüber kreist.

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Maier

andimai
Referenznr.: 2018-02181