Zum Inhalt springen

Lärm durch Volksfest Hufeisensiedlung

Sonstiges
Hufeisensiedlung, In der Sackgasse zwischen Parchimer Allee und Gutshof Britz
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle
Die Anwohner der umliegenden Wohnhäuser der Hufeisensiedlung werden jedes Jahr zur Osterzeit über drei Wochen hinweg durch täglichen starken Lärm der "Britzer Baumblüte" belästigt. Bei geschlossenem Fester werden in den Wohnräumen durch die Musik der Fahrgeschäfte über 60 db gemessen, draußen über 90 db. Bitte geeignete Lärmschutzmaßnahmen für die Anwohner ergreifen.
MaReh12
Referenznr.: 2018-02135