Zum Inhalt springen

Nächtliches Partytreiben im Gleisdreieck

Sonstiges
Gleisdreieck Park

Der schöne Gleisdreieck Park wird Tag und Nacht entlang der Flottwellstrasse stark frequentiert. 

Problematisch ist, dass häufig abends bzw. nachts Partyvolk über Stunden rumgröhlt und laut Musik hört, so dass die notwendige Nachtruhe für die arbeitende Bevölkerung oftmals nicht gegeben ist. Immerhin gibt es ein Lärmschutzgesetz in Berlin, welches jedoch durch den Senat bzw. Bezirk nicht angemessen durchgesetzt wird. 

Das ganze wird noch unterstützt, dass man den Betrieb eines Biergartens direkt gegenüber den Wohnhäusern genehmigt hat. Dagegen ist eigentlich nichts zu sagen, wenn ab 22 Uhr Ruhe wäre. Natürlich sitzen die Leute viel länger draussen mit entsprechender Lärmkulisse. 

Es sollte endlich Mal das Lärmschutzgesetz durchgesetzt werden. Entweder mehr Park Wächter oder Polizei. Man könnte sich auch informieren wie andere Städte das geschafft haben. Etwas Phantasie seitens der Politik ist gefordert.

Quickstepp
Referenznr.: 2018-02128