Zum Inhalt springen

Tiergarten ruhiger machen

Straßenlärm
Tiergarten
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Der Tiergarten ist ein wunderbarer Ort voll Natur, nur leider umzingelt und durchkreuzt von großen Straßen, wodurch es keinen Platz darin gibt, in dem kein Verkehrslärm in störendem Maß zu hören ist! Es ist wirklich schade, dass solch ein großer Park dadurch so viel an Erholungsqualität verliert. 

Ich würde die kreuzenden Straßen, insbesondere 17. Juni, auf 20 oder 30 km/h begrenzen und Lärmschutzwände entlang der Straßen / Parkgrenzen anbringen, besser jedoch langfristig die Straßen nur für Fahrräder und Elektrofahrzeuge öffnen. Ein Tunnel wäre natürlich auch eine tolle Lösung...

M.Hartmann
Referenznr.: 2018-02121