Zum Inhalt springen

Am Treptower Park

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte

Der (Berufs)Verkehr auf der dreispurigen Straße verursacht von ca. 6 Uhr bis ca. 21 Uhr einen enormen Lärm. Auf der linken Seite verläuft der Park (Naherholung) und auf der rechten Seite ein Wohnviertel, in dem sehr viele Familien mit Kindern wohnen. Die Lebensqualität wird durch den Lärm und die Abgase deutlich gemindert und die Gesundheit gefährdet. Der Ausbau der A100 dürfte die Situation weiter verschlechtern.

Deshalb sollte auf der Straße Am Treptower Park durchgängig Tempo 30 eingeführt werden. Zudem sollte geprüft werden, ob eine Verkleinerung auf zwei Fahrstreifen eine Lärm- und Abgasreduktion zur Folge haben könnte.

zukushi
Referenznr.: 2018-02119