Zum Inhalt springen

Neue Krugallee - Verkehrslärm mindern

Straßenlärm
Neue Krugallee
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Leider wird die Neue Krugalle im Berufsverkehr gern als Abkürzung/Alternative zur Köpenicker Landstrasse verwendet.

Das verursacht zu Stosszeiten ein Verkehrsaufkommen mit deutlich mehr Lärm für Anwohner und Besucher des Plänterwalds. 

Schlafen mit offenem Fenster ist durch den Berufsverkehr nicht möglich. Selbst bei geschlossenen Fenstern ist der Verkehrslärm störend wahrzunehmen.

Vermutlich würde schon mit einfachen Mitteln (30er Zone, Geschwindigkeitskontrollen, Fussgänger-übergänge, Anliegerzonen, ...)  die Strasse als Abkürzung unattaktiver. 

 

 

kawi
Referenznr.: 2018-02101