Zum Inhalt springen

Lärm im Oraniendamm zwischen Waidmannslusterdamm und Zehntwerderweg

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Dialogdisplays

Seitdem die Shicabar eröffnet hat haben ir mit den Getunten Fahrzeugen hier Lärmbelästigungen. Es wird gehupt und die Motoren werden Hochgezogen, auch werden Fehlzündungen verursacht damit der Sound bei allen ankommt. Mit hohen Drehzahlen im niedrigen Gang ird richtig Lärm gemacht. Tempo 30 ist für viele auch nicht zu erkennen, somit wird zum Teil noch richtig aufs Gaspedal getreten. Hier sollte des öffteren die Polizei in Zivil Kontrollen durchführen. Zum Teil werden auch die Motoren nur laufen gelassen um den Sound vorzuführen, auch wird wild an den Kreuzungen Oraniendamm / Beneckendorffstraße geparkt. Man kann beobachten das auch teilweise die Polizei vorbei fährt, ohne dort auch mal die Fahrzeugen mit Zahlscheinen zu belegen.

 

Hier sollte mehr überwacht werden.

annimi
Referenznr.: 2018-02091