Zum Inhalt springen

Chausseestraße/Invalidenstraße

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen

Wenig Platz für Fußgänger, Radler, Auto- und Tramverkehr - Autolärm durch wiederholtes Anfahren und Stoppen und Tramlärm, verstärkt durch abbiegende Trams

Vision2000
Referenznr.: 2018-02058