Zum Inhalt springen

So einfach!

Straßenlärm
Südende Zossener

Weniger Lärm ist kaum irgendwo so einfach zu haben, wie hier. Das Konzept zur Sperrung der Zossener Straße liegt seit über zehn Jahren beim Bezirk in der Schublade, aber es kann nicht realisiert werden, weil es der Senat blockiert.

Wie es funktioniert, kann man auf der Seite http://leiser-bergmannkiez.de nachlesen. Auch Risiken und Nebenwirkungen wurden analysiert. Wenn wir die Zossener für den Durchgangsverkehr sperren, wird unser Wohnumfeld, der von den Umweltbelastungen befreite, öffentliche Raum im Chamissokiez und in der Bergmannstraße sofort eine neue Qualität erfahren. Und nebenbei verhindert man damit auch, dass in der bald schön glatt asphaltierten Friesenstraße der Schleichwegverkehr weiter eskaliert (ja, wir wissen, es ist gut gemeint, Asphalt gegen Lärm, von dem die Rede ist - aber die schädlichen Wirkungen des motorisierten Verkehrs sind vielfältig).

Man muss nicht mehr lange herumreden. Was fehlt sind politische Entscheidungsträger auf der Landesebene, die ihren Erfolg daran messen, Umweltpolitik auch zügig in Realität umzusetzen. So einfach.

Kiezpromenade
Referenznr.: 2018-02047