Zum Inhalt springen

Strassenlärm Tiergartenstr. Berlin Biesdorf

Straßenlärm
Tiergartenstrasse
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Ständiger Autofluss. Besonders am Morgen und am Abend. Die Straße wird mehr und mehr als Durchfahrtsstrasse verwendet. Auch von LKW. Parken ist einseitig erlaubt was zu ständigen auseinandersetzungen zwischen der Fahrern führt, weil von beiden seiten hohes Verkehrsaufkommen zu erwarten ist. Besonders am Wochenende da verstärkt Anwohner dort parken. Dies führt bis zum fahren auf dem Fussgängerweg. Desweitern wird ständig mit überhöhter Geschwindigkeit die Straße durchfahren. Da die Straße aus Pflasterstein besteht ist die Lautstärke enorm geworden.

Kapu
Referenznr.: 2018-02023