Zum Inhalt springen

Fluglärm durch veränderte Routen/ niedrige Flughöhen

Fluglärm
Herfurthplatz

Seit Februar 2018 dröhnen beginnend um 6 Uhr morgens bis abends um 23.00 in Tegel startende Flugzeuge über den ansonsten ruhigen Schillerkiez. 

Die Flughöhe ist so niedrig, dass man teilweise das Logo der Fluggesellschaft erkennen kann.

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit der Air Berlin Insolvenz und Übernahme der Routen durch easyjet

MASSNAHME: Anweisung an die Lotsen in Tegel den startenden Flugzeugen eine viel höhere Flughöhe zuzuweisen

zensi
Referenznr.: 2018-02011