Zum Inhalt springen

Reduzierung des LKW Verkehrs auf der Reichsstrasse

Straßenlärm
14050 Berlin, Reichsstraße
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Die Rechsstraße in 14050  Berlin wird durch fahrende und verkehrsbedingt haltende LKW geflutet. Der Verkehrslärm und die Feinstaubbelastung ist unerträglich geworden. Ursache ist auch die Sperrung der parallel laufenden Platanenallee für LKW. Somit wir der LKW Verkehr in der Rechsstraße verdoppelt. Gleicher Lärm für Alle.

Lutz Körner
Referenznr.: 2018-01988