Zum Inhalt springen

Regelmässige Rennen, starke Beschleunigung und Ausweichverkehr

Straßenlärm
Huttenstrasse Ecke Neues Ufer
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Mittelinsel/-streifen auf der Fahrbahn anlegen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Auf der Huttenstrasse fahren regelmässig sehr laute Fahrzeuge die sich scheinbar nur profilieren wollen, gerade an der Ecke Neues Ufer / Huttenstrasse wird gerne stark beschleunigt, regelmässig ist es zwichen 20:00 und 3:00 sehr sehr laut, bei offenen Fenster wird es schwer in der Wohnung Fernsehen zu schauen. Auch tagsüber (morgens von 6:30 - 9:00 und von 15:30 - 17:30) sind die Belastungen durch Fahrzeuge die zu schnell fahren sehr hoch.

Die Huttenstrasse wird zunehemend als Ausweichstrasse zur Sickingen Strasse und Kaiserin Augusta Allee genutzt.

Auf dem Neuen Ufer wird zudem regelmässig extrem beschleunigt, Geschwindigkeiten von 100KM/h dürften dort öfter erreicht werden. Das ist nicht nur laut sondern auch gefährlich.

 

GeneOctober
Referenznr.: 2018-01986