Zum Inhalt springen

Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung sicherstellen

Straßenlärm
Ampelkreuzung Beusselstr./Wiclefstr.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
In der Beusselstraße resultiert ein erheblicher Teil der Lärmbelastung aus Verkehrslärm aufgrund der Nichteinhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Diese wird, soweit es die Verkehrslage zulässt, weitgehend komplett ignoriert. Hieraus entsteht gerade Abends und Nachts der Großteil des Straßenlärms. Zu diesen Zeiten wird leider von einer Vielzahl der motorisierten Verkehrsteilnehmer sogar die Geschwindigkeit von 50 km/h deutlich überschritten. Ein stationärer beidseitiger Blitzer an der Ampel Beusselstr./Wiclefstr. würde hier erhebliche Entlastung bringen. Zudem könnte eine große Markierung auf der Fahrbahn mit der geltenten Geschwindigkeitsbegrenzung den ein oder anderen Auto- oder LKW-Fahrer dazu anhalten, die Geschwindigkeitsbegrenzung einzuhalten.
Stadtbürger
Referenznr.: 2018-01918