Zum Inhalt springen

Wechsel des Straßenbelags auf der Haupstr. durch Kopfsteinpflaster

Straßenlärm
Neumannstraße/Binzstraße
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Die vierspurige Straßenkreuzung Neumannstraße / Binzstraße wird durch Überfahren des Kopfsteinpflasters extrem laut. Sowohl der Bus- als auch der LKW-Verkehr erzeugen extreme Klapper- und Rollgeräusche. Auch nach Aufhebung der Tempobegrenzungen vor 7 Uhr und nach 17 Uhr ist es laut. Nachts ist es unnötiger Lärm den bereits PKW `s erzeugen. Durch Wechsel des Straßenbelags leiser machen, da bestehende Tempobegrenzungen nicht helfen! - Die Neumannstraße ist eine Alternative zur Umfahrung der Prenzlauer Allee von und zum Autobahnzubringer A114 und sollte durchgehend bitumiert werden.
sowohlalsauch
Referenznr.: 2018-01913