Zum Inhalt springen

Verkehrsberuhigung Südwestkorso / Laubacher.str

Straßenlärm
Südwestkorso Ecke Laubacherstr.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Dialogdisplays
Im Berufsverkehr (6.00-8.30 und ab 15.00 Uhr) nutzen insbesondere LKWs und Handwerker mit Kleintransportern die Laubacher Str. / den Südwestkorso als Ausweichstrecke wenn Stau auf der Avus ist. Diese fahren häufig mit überhöhter Geschwindigkeit und sehr rücksichtslos. Dieses ist insbesondere an der Kreuzung Laubacher / Südwestkorso / Wiesbadener Str. für Fußgänger mitunter gefährlich. Im Einzugsgebiet mehrerer Grundschulen sollte deshalb über eine Verkehrsberuhigung nachgedacht werden. In den Abendstunden fahren häufig Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit (70++) stadtauswärts. Hier würden ein Tempo 30 und regelmäßige Kontrollen viel Lärmreduzierung bewirken.
Swk61
Referenznr.: 2018-01888