Zum Inhalt springen

Manfred von Richthofenstraße und Kaiserkorso

Straßenlärm
Einfuhrbereich Manfred von Richthofenstraße
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Dialogdisplays
Maßnahme: Vorstrecken des Gehwegs
Die Manfred von Richthofenstraße wird von vielen als Durchfahrtsstraße genutztt bzw. Missbraucht. Dadurch ist in dieser Wohnstraße überhaupt schon zuviel Verkehr. Obwohl Tempo 30 gilt, wird dies bis zum ersten Zebrastreifen überhaupt nicht eingehalten. Dh die Autos fahren bis zum Zebrastreifen schnell, bremsen abrupt und laut ab. wenn die Autos in Richtung Tempelhofer Damm/Mehringdamm fahren, fahren sie ab dem Zebrastreifen sehr schnell. Die Straße Kaiserkorso wird von vielen als Umgehung des Tempelhofer Damms genutzt. hier fahren die Leute ebenfalls unangemessen schnell. Maßnahmen: Durchfahrt von Kaiserkorso auf Manfred von Richthofen-Straße und andersrum verbieten, also Kaiserkorso als Sackgasse ausgestalten. Tempo 30 Zonen konstant mit Blitzern überwachen, auch im vorderen Teil.
Tristan
Referenznr.: 2018-01886