Zum Inhalt springen

Einführung der lärmsenkenden Maßnahmen in der Altensteinstraße

Straßenlärm
Gefahrenabwehr/Lärmsenkung in der Altensteinstraße in 14195 Berlin
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Mittelinsel/-streifen auf der Fahrbahn anlegen
Die Verkehrssituation in der Altensteinstraße (14195, Berlin-Dahlem), hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Mitbewohner der Straße, insbesondere die Kinder und ältere Menschen, die hier wohnen, fühlen sich dadurch verunsichert. Hinzu kommt, dass gerade in jüngster Zeit verstärkt Unfälle passierten, wohl auch deshalb, weil die Altensteinstraße kein Mittelstreifen und keine ausgewiesene Fahrspuren/Parkhäfen oder sonstige Fahrbahnmarkierungen aufweist. Dies führt zu gewagten Überholmanövern. Auch die Tatsache, dass in der Altensteinstraße lediglich eine Ampel existiert, kommt den Rasen zugute und begünstigt damit die Unfälle! Wir brauchen dringend die Reduzierung der Geschwindigkeit auf unsere Strasse!
eseewald
Referenznr.: 2018-01859