Zum Inhalt springen

Ampel nachts ausschalten

Straßenlärm
Keithstraße/Ecke Kurfürstenstraße
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Die Ampel Keithstraße/Ecke Kurfürstenstraße ist durchgängig an, obwohl ab ca. 22h deutlich weniger Verkehr herrscht, ab 23h so wenig, dass sie ausgeschaltet werden könnte und die vorhandenen "Vorfahrt achten" - Schilder übernehmen würden. So würde der Verkehr viel gleichmäßiger fließen und das minütige Anfahren wegfallen, was Anwohner davon abhält, mit offenem Fenster zu schlafen, da von einigen Fahrzeughaltern anscheinend gerade nachts gern lautstark "zelebriert".

Liege ich falsch in der Annahme, dass dies auch unter Umweltaspekten positiv zu bewerten ist (Stromverbrauch, Benzinverbrauch bei halten und neu anfahren)?

Marisa
Referenznr.: 2018-01821