Zum Inhalt springen

Beruhigung Torfstraße

Straßenlärm
Torfstraße 13353
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

Lärmbelastung in der Torfstraße durch den Kopfsteinplasterbelag. Zudem hoher Durchfahrts- und Umgehungsverkehr. Das Kopfsteinpfalster hindert zudem Radfahrer am Fahren auf der Straße, wodurch es regelmäßig zu Konfrontationen zwischen Fußgängern und Radfahrern kommt, die auf den Bürgersteig ausweichen.

Maßnahmenvorschlag:

- Asphaltierung des Straßenbelags mit Geschwindigkeitshügeln

- Gekennzeichneter Fahrradweg

- Umleitung von Durchgangsverkehr (z.B. auf Friedrich-Krause Ufer)

Tim S
Referenznr.: 2018-01767