Zum Inhalt springen

Waidmannsluster Damm

Straßenlärm
Waidmannsluster Damm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Der Waidmannslusterdamm führt durch eine Wohngegend und ist sehr stark frequentiert. Tag und Nacht dröhnt der Verkehr und es staut sich immer öfter. Der Rückstau von der Autobahnauffahrt Waidmannslusterdamm dringt immer weiter vor. Es sind noch nicht alle Bäume, die nach dem Sturm entfernt werden mussten ersetzt. Es wird gerast ohne Rücksicht auf die Anwohner. Ich wünsche mir mehr Bäume als Schallabsorber und Tempo 30. Vielleicht könnte man die Ampelschaltung bei der Autobahnauffahrt überprüfen, damit der Verkehr besser abfließen kann zur Zeit des Berufverkehres. 

Scmbn
Referenznr.: 2018-01743