Zum Inhalt springen

Autobahnkreuz Stadtautobahn

Straßenlärm
Autobahnkreuz A103/A100 und Zufahrtsstraßen
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle
Als innerstädtischer Knotenpunkt, müsste das Autobahnkreuz inklusive der Zufahrtswege besser abgeschirmt werden, um den Lärmpegel für die Anwohner*innen zu reduzieren. Eine Kopplung mit Maßnahmen zur Reduktion der Abgasemission wäre absolut wünschenswert.
Wera Pustlauk
Referenznr.: 2018-01727