Zum Inhalt springen

Kulturbrauerei und nächtlicher Lärm durch zu viele Besucher und krawallfreudiges Publikum

Sonstiges
Schönhauser Allee, 41

Ich wohne mit meiner Familie schon ewig hier. Jedoch ist der Lärmpegel insbesondere Nacht ennorm gestiegen. Verursacher sind die Partyleute die nahezu jeden Tag und jede Nacht in die Kulturbrauerei streben. Das ist nicht mehr normal. Wir müssen ausgeschlafen zur Arbeit und die Kinder zur  Schule und die Party läuft ohne Unterbrechung mit einem Lärmpegel der für alle Anwohner unaushaltbar geworden ist. Dies muss sich ändern. Senat und Verwaltung und die Ämter schauen absichtlich weg, verteilen natürlich Parkzettel, aber schliessen die Clubs nicht. Diese Clubs sind einfach zu Laut und sie haben oft die Fenster und Türen offen, so dass wir alle mithören können. Dann gibt es Schlägereien und die Besoffenen fallen gegen unsere parkenden Autos und schmeissen leere Flaschen und Gläser durch die Luft. Es ist in keiner Stadt erlaubt. Aber hier im Prenzlauer Berg darf man sich lautstark austoben. Die Polzei (Abschnitt Eberswalder Strasse) interessiert es überhaupt nicht. Die wohnen ja selbst nicht mehr hier und es ist ihnen egal. Daher meine Bitte, schliessen sie die Clubs oder siedelns sie diese aus dem Wohngebiet raus woanders hin. Das ist wichtig und bringt Frieden. Ansonsten ist es eine Zumutung und nächtlicher Gesetzesbruch durch Lärmbelästigungen der Clubs und deren Gäste. DANKE

Peter Hinze
Referenznr.: 2018-01708