Zum Inhalt springen

Berlin ist auch auf dem Wasser laut

Sonstiges
Eigentlich überall in Berlin.

Sagt man hier Hallo?

Na ich mach das mal.

Hallo!

Berlin ist, wenns um Verkehrslärm geht, leider auch auf dem Wasser recht ätzend. Wo früher der Ausflugsdampfer ruhig seine Bahn zog, verkehren nun Party-Boote.

Das schlimme daran ist, das man sich fast nicht dagegen wehren kann. Die einzige Möglichkeit wäre wohl das die Wasserschutzpolizei einfach mal von selbst ein paar von diesen schwimmenden Discotheken anhält und im Zweifel den Stecker zieht.

Verkehrslärm ist sicher nicht schön. Aber am Wochenende das dann auch noch durch Party-Lärm ersetzt zu bekommen ist noch viel schlimmer.

Dadurch das die Ordnungsämter am Wochenende und Abends/Nachts nicht selbst aktiv sind wird die Polizei damit belastet, die aber so schon genug zutun hat. Folglich bleiben einfache Ordnungswidrigkeiten wie Lärm bis morgens um 2:00 Uhr einfach liegen. Kann ich verstehen. Aber ohne die Polizei Vorort keine wirksame Bekämpfung. 

Man sollte sich mal überlegen ob man dem Ordnungsamt nicht die Möglichkeit gibt auch am Wochenende gezielt bei solchen Dingen wie Lärmbelästigungen oder Zuparken oder ... selbst aktiv zu sein. Also Mitarbeiter am Wochenende und in der Nacht einsetzt um die Polizei bei diesen Aufgaben zu entlasten.

Dann würde diese Stadt in noch viel mehr gegenden Lebenswert sein.

Gruß

Ich

 

Simbad
Referenznr.: 2018-01693