Zum Inhalt springen

Straßenbahngequietsche Müggelheimer Str./Wendenschlossstr.

Schienenlärm
Müggelheimer Str. / Wendenschlossstr., Berlin Köpenick
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen

Das Gequietsche der Straßenbahn an der Kreuzung Müggelheimer Str./Wendenschlossstr. ist nicht mehr auszuhalten.

Wir haben ausgeharrt lange genug, noch dazu diese Wahnsinnsbaumaßnahme von März 2017 bis April 2017 über uns ergehen lassen, in der Hoffnung endlich würde diese Lärmbelästigung der Straßenbahnen ein Ende haben. Es ist leider nichts besser geworden.

Es ist ein Katastrophe, ich bekomme nachts bei jedem Gequietsche Aggressionen, wir können keine Nacht durchschlafen. Einzige Ruhezeit sind 4 Stunden in der Nacht. Das ist kein Zustand.

In Berlin Köpenick ist der Lärmpegel durch das Gequietsche der Straßenbahnen enorm hoch. Die Wendeschleife am Krankenhaus Köpenick lässt sogar die Patienten im Krankenhaus aufschrecken, ich habe es selbst erlebt. Und wenn man Höhe Schloss Köpenick am Wasser sitzt oder in der Altstadt wird man auch ständig von diesem Straßenbahngeqietsche belästigt. An Ruhe oder Erholung gar nicht zu denken!!!

ichwillruhe
Referenznr.: 2018-01679