Zum Inhalt springen

Straßenlärm Berliner Allee: Gürtelstr. bis Rennbahnstr.

Straßenlärm
Straßenlärm Berliner Allee: Gürtelstr. bis Rennbahnstr.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen

Viele Autos und v.a. auch LKW in einer engen Häuserschlucht, hier wären Flüster-Asphalt und Titanoxidbeschichtungen zur Stickoxidreduktion ebenso sinnvoll, wie die konsequente Begrünung und Tempo 30 auch tagsüber. Insbesondere das Aufhäulen der Motoren beim Anfahren erzeugt bei den Automassen und LKWs einen Großteil des Krachs. 

Bodenwellen sorgen ebenfalls für starke Erschütterungen durch die LKWs.

steven.lorang
Referenznr.: 2018-01677