Zum Inhalt springen

Straßen- und Eisenbahnlärm

Schienenlärm
Wohnhaus
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

- stark befahrene Hauptstraße (zu laute Motorräder, LKW)

- vorbeifahrende Züge und auf Einfahrt in das ICE-Werk Rummelsburg wartende Züge (Schienenquietschen, brummende Motoren)

MiCaJu
Referenznr.: 2018-01614