Zum Inhalt springen

Industriegebiet?! Discothek?! Durchfahrtsstrasse?!

Sonstiges
Teterower Ring / Tollensestraße am Clara-Zetkin-Platz

Be- und Entladen von LKWs, teilweisse bei laufendem Motor und mit lauten gepolter durch Hubwagen auf der Laderampe. Dabei ist es egal ob Morgens, Mittags oder sogar Nachts.

Die Besucher der angrenzenden Discothek, gröhlen und feiern im Wohngebiet. Auch die Pofilierungsfahrten der Besucher oder Angstellten in sind nicht normal. Es wird mit möglichst lauten Motor sinnlos Gas gegeben bei Mercedes, Porsche, BMW, etc.oder das Motorrad knattert extrem durch die Straßen. Dabei muss man sich auch nicht an die 30er-Zone halten sonder fährt auch gern mal 60 oder schneller. Die Helikopter vom UKB sind leiser als diese Fahrzeuge.

Auch die Besucher des Event-Raumes sind Rücksichtslos. Sie stehen gerne kreischend und feiernd auf der Straße und es ist ihnen egal das dort Leute wohnen. Die Strassen und Umgebung wird als Partygelände genutzt. Da wird dann auch spontan mal ein kleines Feuerwerk zur Hochzeit oder zum Geburtstag entzündet. Vom fehlenden Parkraum für solche Räumlichkeiten mal ganz zu schweigen. Der vorhandene Raum reicht für die Anwohner schon kaum aus, dann müssen sich nun auch noch die Gäste der Discothek und der Event-Raumes mit dazustellen. Das platzsparende Parken ist auch nicht möglich, da viele ohne Parkplatzmarkierung einfach nicht die Parklücken optimal nutzen, sonder gerne mal mit ihrem Fahrzeug 2-3 Parkplätze belegen.

LovingBerlin
Referenznr.: 2018-01528