Zum Inhalt springen

Motorenheulen

Straßenlärm
Karl-Marx-Str. Ecke Briesestr.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Dialogdisplays
Neben den sehr lauten Feuerwehrfahrzeugen sind vor allem die täglichen Belästigungen durch aufheulen lassen von Motoren schlimm. Sportwagen und Motorräder werden hier jeden Tag zum lärmen benutzt.
Karlmarxer Ecke Briese
Referenznr.: 2018-01522