Zum Inhalt springen

Schallschutz unter der Joachim-Tiburtius-Brücke

Straßenlärm
Schloßstr. 111, 12163 Berlin

Auf der Schloßstrasse ist immer viel los. Fussgänger, Fahrradfahrer, Autos und jede Menge Busse. Insbesondere unter der Joachim-Tiburtius-Brücke wird es dadurch für Fahrradfaher und Fussgänger sehr laut. Gerade an der Bushalte Stelle Schloßstr. Richtung Norden müssen BVG-Kunden lange im Lärm auf den Bus warten.

Ich schlage vor deshalb vor schallabsorbierendes Material unterhalb der Joachim-Tiburtius-Brücke anzubringen. Damit sollte es möglich sein, den auf der Schloßstr. entstehenden Lärm zumindest teilweise einzudämmen.

alexp
Referenznr.: 2018-01490