Zum Inhalt springen

Tempelhofer Damm beruhigen

Straßenlärm
Tempelhofer Damm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen

Der Lärm und die Luftverschmutzung auf dem Tempelhofer Damm, besonders gegenüber vom Feld sind extrem hoch. Oft Stau. Fenster öffnen  und die Nutzung der Balkone sind stark eingeschränkt.

Den Tempelhofer Damm in verkehrsberuhigten Bereich umwandeln mit höchstens 30 km/h, Zebrastreifen, um zum Feld gelangen zu können und Verkehr zu minimieren.

nthabti
Referenznr.: 2018-01474