Zum Inhalt springen

Straßenschäden und Tempoüberschreitung

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

Einige Schlaglöcher sorgen gerade bei dem sehr hohen Verkehraufkommen für erheblichen Lärm. Dazu ist eine Vielzahl an Tempoüberschreitungen vieler Verkehrsteilnehmer zu beobachten, was sowohl die Lärmbelästigung verstärkt, als auch für Gefährdungssituationen sorgt. Tempo 30 zwischen 22 und 6 Uhr wäre angebracht.

ayouett
Referenznr.: 2018-01413