Zum Inhalt springen

Güterzüge machen extremen Lärm. Biesdorf-Süd kann nicht schlafen.

Schienenlärm
Pirolstr. / Lauchhammerstr.
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Güterzüge machen extremen Lärm am Tag und vor allem nachts. Biesdorf-Süd  kann nicht schlafen. Eine Unterhaltung ist während einer Güterzugfahrt zeitweise nicht möglich. Mit Bau der TVO wird das vermutlich noch schlimmer, wenn nicht für die gesamte Trasse (Bahn und künftige Straße) u.a. Lärmschutzwände gebaut werden. Auch Flüstergleise wären nötig und leisere Bremsen und Güterzüge. Das Bremsen erfolgt sehr oft und sehr laut vor dem Kreuzungspunkt Wuhlheide - überall Quietschen in Biesdorf-Süd zu hören..

wolfgang.rau
Referenznr.: 2018-01398