Zum Inhalt springen

Otto-Suhr-Allee 144

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)

Lärm besonders auch Nachts durch anfahrende Fahrzeuge an der Kreuzung Luisenplatz / Spandauer Damm / Otto-Suhr-Allee und durch Vorrangzeichen (Sirene) von Feuerwehr und Krankenwagen im Kreizungs/Ampelbereich

pica-63
Referenznr.: 2018-01392