Zum Inhalt springen

Verkehrsbelastung hoch, Raser

Straßenlärm
Hochstraße Berlin Wedding
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen

Die Hochstraße ist eigentlich eine nicht zu stark befahrenen Straße. Leider

hat sich der Verkehr dort sehr verstärkt vor allem gibt es viele Raser gerade abends die mit

Tempo 100 durchrasen und auch öfter mal gegen die kleine Verkehrsinsel fahren (ca. 20 Mal

im letzten Jahr), fehlende Erneuerung der Straßenmarkierung seit 4+ Jahren. Zebrastreifen

und Insel reichen nicht aus. Befürchtung, dass wenn auf der großen Parallestr Tempo 30

eingeführt wird sich dieses Problem weiter verschärft. Forderung: auch hier Tempo 30 + Blitzer

bzw. Kontrollen. Ort ist sonst schon mit genug Lärm belastet: verstärkter Fluglärm von Tegel

seitdem dort mehr geflogen wird, S-Bahn Lärm, im Sommer am Wochenende unkontrollierte

Raves im Humboldthain mit Clublärm, die Busse der BVG und große LKW sind besonders laut.

 

Mimamü
Referenznr.: 2018-01389