Zum Inhalt springen

Berliner Str. / Grunewald Str. wieder Lebensqualität zurückgeben

Straßenlärm
Bayrisches Viertel
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Mittelinsel/-streifen auf der Fahrbahn anlegen
Maßnahme: Pflanzen von Bäume
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Vorstrecken des Gehwegs
Maßnahme: Fußwege erweitern und verbessern (Aufheben des Gehwegparkens)
Die Straße wurde in den 70er Jahren von einer Kiez-Einkaufsstr. im Rahmen des Umbaus für die autogerechte Stadt zu einer Hauptverkehrsstr. ausgebaut. Wohnhäuser stehen mit teilweise Abständen von weniger als 2m und ohne Straßengrün an einer sechsspurigen Straße. Es gibt weder Radwege noch außreichende Queerungsmöglichkeiten für Fußgänger. Stattdessen gibt es Absperrgitter, die die Fußgänger vom Überqueren der Fahrbahn abhalten und so höhere Tempi von PKWs begünstigen.
ScilentWilmersdorf
Referenznr.: 2018-01353