Zum Inhalt springen

Schwerlastverkehr reduzieren

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)

Im Abschnitt Alt-Moabit zwischen Gotzkowskystr. und Beusselstr. wird der Schwerlastverkehr zum Großmarkt Beusselstraße und alle Fahrzeuge vom Zoo zur BAB 100 und zum Flughafen Tegel geführt. (Ernst-Reuter-Platz - Gotzkowskybrücke - Alt-Moabit - Beusselstr - Großmarkt - BAB100)

Die Lärmbelastung in diesem Abschnitt Alt-Moabit ist kaum auszuhalten, heftiges Beschleunigen und Bremsen sowie Abbiegevorgänge erzeugen maximales Motorengeräusch. Ebenso ist die Schadstoffbelastung hier unmittelbar spürbar.

Die Tempo-30-Anordnung in der angrenzenden Beusselstr. wird eigentlich von allen Kfz missachtet. Vorschlag: mehrere stationäre Blitzer aufstellen.

flom
Referenznr.: 2018-01300