Zum Inhalt springen

Teplitzer Strass / 14193

Straßenlärm
Teplitzer Str.
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

In der Teplitzer Straße wurden 2017 neue Radwege auf der Fahrbahn markiert bzw. alte Markierung ausgefrässt.

Die neuen Rad- bzw Fahrbahnmarkierungen sind so "dick" auf dem Asphalt aufgetragen worden bzw. so an der Realität vorbei markiert dass:

1) Die PKW, LKW und Busse über die Radwegmarkierungen fahren (müssen) und ein permanentes Rattern durch die Abrollgerräusche der Reifen erzeugt wird - Tag und Nacht. Sehr schön zu erleben Teplitzer Str. Ecke Eger Str.

2) Durch das tiefe ausfräsen und das schlechte neu vergießen der alten Markierung (Fahrbahn mitte)  ensteht zusätzlicher Lärm.

3)  Durch die neuen Markierungen - viele kleine Streifen leicht bergauf und über 500 m geradeaus - ensteht bei vielen PKW-, Mortporrad- und Busfahrern das Gefühl auf einer Rennstrecke zu fahren was nicht wirklich zu Lärmminderung beiträgt...

Alles schön zu hören bei ca. 1 min Berliner Abendschau 07.04.18 - siehe:

https://twitter.com/rbbabendschau/status/982698197784154112

Gruss und Dank für Ideen zu Lärmminderung.

 

 

 

lärm14193
Referenznr.: 2018-01279