Zum Inhalt springen

Kurfürstendamm

Straßenlärm
Halensee
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte

Sowohl der Normalverkehr auf dem Kurfürstendamm, als auch - gerade am Abend die RASER und die manipulierten Schlitten belasten den am Kudamm direkt wohnenden enorm.

 

Ich bin eingezogen mit weniger Verkehr, jetzt gibt es mehr Zuzug und somit eine fast unerträgliche Lautstärke -

Desweiteren gibt es für uns Kudammbewohner die Angst vor COPD und anderen Lungenerkrankungen, einfach durch das Wohnen am Kudamm. Grüner Senat: Bitte walten Sie Ihres Amtes - Auch entgegen aller Widersacher.

Danke

Armin
Referenznr.: 2018-01206