Zum Inhalt springen

Lärm durch Straßenmusikanten

Sonstiges
Oderberger Straße

Die Bewohner der Vorderhäuser an der Oderberger Straße werden leider durch ambulante Musikanten gequält, die mit ihrer lauten Musik von Café zu Café ziehen... nichts gegen das Hobby an sich (wenn es denn eines ist), aber es ist schon sehr belastend 20 mal am Tag dasselbe Lied zu hören mit Trompeten und Händeklatschen. Es halten sich auch definitiv viele s.g. Musiker nicht an die vorgegebenen Regeln bzw. Abstand und Lautstärke. Das ganze geht auch gerne bis spät in den Abend, was insbesondere für Kinder und andere abendruhebedürftige Menschen quälend ist....

Das Problem existiert natürlich bei weitem nicht nur an der Oderberger, aber hier ist es mir besonders unangenehm aufgefallen.

Aus meiner Sicht müsste man hier insb. in den Abendstunden konsequenter vorgehen (durch mehr Behördenpräsenz und aktives Ansprechen der Störenden - vielleicht kennen sie die Regeln nicht und sind dankbar für den Hinweis), um das Ausmaß des Problems zu verringern, 

Hasenalarm
Referenznr.: 2018-01200