Zum Inhalt springen

Verkehrslärm

Straßenlärm
12621 Berlin, Alt-Kaulsdorf
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Auf der B1 in 12621 Berlin , Alt-Kaulsdorf von Myslowitzer Straße bis Chemnitzer Straße ist die Fahrbahndecke noch mit Betonplatten aus DDR -Zeiten versehen. Davor und danach ist die Fahrbahn asphaltiert. Das Überfahren der Kanten der Betonplatten auf diesem stark frequentierten Abschnitt ist selbst in den Nebenstraßen als permanentes lautes Poltern zu hören. Eine Verringerung der Geschwindigkeit führt hier NICHT zu einer Lärmminderung. Motorengeräusche sind nur als leichtes Rauschen wahrnehmbar. Auch bei zäh fließendem Verkehr in den Hauptverkehrszeiten sind die Poltergeräusche da. Hier hilft nur Flüsterasphalt auf der ca. 400 Meter langen Strecke. Zusätzlich ist hier die Einflugschneise der Rettungsfahrzeuge aus Brandenburg Richtung UKB.
Steffen
Referenznr.: 2018-01160