Zum Inhalt springen

Ebenerdiger, sicherer Übergang am S-Bahnhof Greifswaldre Straße + Tempo 30

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: KFZ-Spuren reduzieren oder verengen
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren
Maßnahme: Dialogdisplays

1. Der S-Bahnhof Greifswalder Straße braucht einen ebenerdigen, sicheren Übergang vom Eingangsgebäude der S-Bahn zur Tramstation mittels eines Zebrastreifens.

2. Zudem sollte Tempo 30 auf der Greifswalder Straße durchgehend eingeführt werden.

3. Es fehlt an beleuchteten, sicheren Fahrradabstellplätzen in Bahnhofsnähe. Die derzeitige Situation ist nicht tragbar.

4. Der Kreuzungsbereich "Grellstraße/Greifswalder Straße" ist zudem ein Unfallschwerpunkt mit Verkehrstoten. Die Fahrradspuren sollten mit einer kräftigen Farbe eingefärbt werden. Lichtpanele im Boden könnten rechtsabbiegenden MIV über Radfahrer_innen auf dem Fahrradstreifen informieren.

christoph.schiebe
Referenznr.: 2018-01096