Zum Inhalt springen

Extremlärm

Straßenlärm
Maßnahme: Geschwindigkeiten für Autos reduzieren und Tempo 30-Abschnitte
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Schallschutzfenster (in Gebäuden)

Tegler Weg Ecke Otto-Suhr-Allee!!! Diese Kreuzung mit 24 Fahrspuren ist extrem laut und Umweltbelastend!!!! Dazu 50x /Tag Feuerwehrsirenen durch Nahe gelegenes Krankenhaus, dessen Töne im Ohr schmerzen und rund 95 Decibel verursachen! (wann wird es endlich andere Martinshörner geben, die die Menschen nicht krank macht) .Ständiger Lärmpegel am Luisenplatz 80-85 Decibell auf meinem Balkon Eosanderstr. Über den Tegeler Weg kommen permanent und ohne Pause Autos auf de n6 Fahrspuren. Hier müsste auf 30 Std.km die Geschwindigkeit gesenkt werden und eine andere Möglichkeit der Visellbrückenumfahrung gefunden werden, so dass nicht der gesamte Autobahnverkehr über den Tegler Weg umgeleitet wird.  Nachts wird die Otto-Suhr-Allee zur Rennstrecke. 

Parkraumbewirschaftung in der Gegend, da viele Touristen durch Schlosspark und Schifffahrtanlegestelle.

Stella
Referenznr.: 2018-01059