Zum Inhalt springen

Lärmschutzwände A100 zwischen Bundesplatz und Innsbrucker Platz

Straßenlärm
Autobahnlärm
Maßnahme: Schienenverkehr leiser machen
Maßnahme: Lärmschutzwände oder -wälle

Nicht nur das schon Jahrzehnte lang der Autobahnverkehr und der Schienenverkehr zugenommen hat, nein jetzt kommt auch noch der Güterverkehr dazu. Im Umland und in dörflichen Gegenden finden sich Meterhohe Schallschutzwände, aber in der Innenstadt wo die Geräuschbelastung schon sehr hoch ist, werden keine gebaut. Wann werden auch unsere Ohren geschont? Ich wohne zwar in einer Seitenstraße der Wexstrasse, trotzdem bekomme ich das Zunehmen der Geräusche mit. Bitte denken Sie nicht nur an die neuen Bauprojekte um Schalschutzwände zu Bauen sondern auch der Bestand benötigt dringend Verbesserung. Danke

madmax
Referenznr.: 2018-01034