Zum Inhalt springen

Berliner Straße Wilmersdorf

Straßenlärm
Berliner Straße - Uhlandstraße - Blissestraße
Maßnahme: Verkehrsfluss organisieren (Verlagerung, Verkehrsfluss verbessern, Lieferzonen, Parkraumbewirtschaftung)
Maßnahme: Fahrbahn sanieren

Im Bereich zwischen Uhlandstraße und Brandburgische Str./Blissestr. geben viele Autos sehr viel Gas (in beiden Richtungen), um die nächste Ampel noch bei grün zu bekommen. Bei den anderen hat man den lauten Stop-and-Go-Verkehr zwischen den Ampeln (Anfahren, Gas geben, Bremsen). Außerdem gibt es in Richtung Osten eine Bushaltestelle mit dem entsprechenden An- und Abfahrlärm der Busse sowie den Lieferverkehr der angrenzenden Geschäfte.

Durch die nahegelegenen Feuerwehrstation in der Gasteiner Str. fahren regelmäßig Einsatzwagen mit Sirene in diesem Bereich.

Zusätzlich zum Verkehrslärm kommt seit 2 Jahren permanenter Baulärm hinzu (Bagger, Presslufthammer etc. von mittlerweile drei!! Großbaustellen), so dass man die Fenster kaum aufmachen kann bzw. dann sein "eigenes Wort nicht mehr versteht".

Eine "Grüne Welle" bei den Ampelschaltungen und eine bessere Organisation der lärmverursachenden Arbeiten auf den Baustellen könnte vielleicht helfen. Evtl. auch ein leiserer Asphalt auf der Straße...

KKR
Referenznr.: 2018-01032